Zeitung lesen

"Scharrend huschen die Kulis, Bleistifte und Füllhalter über die Schreibblöcke."



Vielen Dank an Patrick Krug für den tollen Artikel in der Thüringer Landeszeitung! Erst gestern hat er der Volkshochschuldozentin Ilaria De Nuzzo und mir bei unserer Schreibwerkstatt im Gustav-Freytag-Gymnasium über die Schultern geschaut. Beim "Hallo" der Lehrerin stand er mit den Schülern auf und während der Stunde machte er sich mindestens genauso viele Notizen wie sie. In der TLZ berichtet er nun über seine Eindrücke. Die Schüler schreiben "jugendlich frisch, gespickt mit Wortwitz", findet er. Und da muss ich ihm zustimmen. Wir "sind schon voller Vorfreude auf die Leseausstellung, die das Ergebnis der Schreibwerkstatt sein wird." Und wie!

Außerdem gibt es heute meine neue Kolumne in der Thüringer Allgemeine. Diesmal mach ich mir Gedanken über mein Lampenfieber. Schließlich habe ich nächste Woche wieder eine Lesung: Am 7.6. um 19:30 Uhr im Café Bender. Mehr Infos: www.gotha.de

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

ImpressumKontakt • © 2013 by Rebekka Knoll • Design by Tanja Bertele